Was man in Kondae unternehmen kann als Sprachschüler: Die Top 10

Reading Time: 5 minutes
Things to do in Kondae

Das Kondae-Viertel in Seoul ist ein bei jungen Leuten beliebtes Universitätsviertel, das für seine Einkaufsmöglichkeiten und sein Nachtleben bekannt ist. Lies also unbedingt weiter, wenn du erfahren willst, was man in Kondae tun kann, wenn man an der Konkuk-Universität studiert.

Was man in Kondae unternehmen kann - Common Ground

Was man in Kondae unternehmen kann als Sprachschüler

Der Bezirk Kondae hat seinen Namen von der Konkuk-Universität, die sich in diesem Gebiet befindet: Kon von Konkuk und Dae von daehakkyo, was Universität bedeutet. Werfen wir nun einen Blick auf die 10 besten Aktivitäten un dieser Gegend!

1. Shopping im Common Ground

Zu den schönsten Dingen, die man in Kondae unternehmen kann, gehört ein Besuch im Common Ground (커먼 그라운드). Dieses Einkaufszentrum ist in großen, wiederverwendeten Schiffscontainern untergebracht. Hier gibt es Kleidung, Elektronikartikel und sehr schöne Cafés. Die Container wurden von außen blau gestrichen und viele Leute machen Fotos von sich selbst mit den Containern als Hintergrund, was offenbar sehr gut für Instagram geeignet ist.

2. Street Food und Bungeo-ppang

Wenn man am Ausgang 2 der U-Bahn-Station vorbeigeht und auf der Hauptstraße (Neung-Dong-Ro, 능동로) in Richtung Universität geht, findet man verschiedene Straßenimbissstände (auch bekannt als “Korean Street Food”).

Unter ihnen gibt es immer einen, der Bungeo-ppang (붕어빵) verkauft, einen koreanischen fischförmigen Teigkuchen, der mit roter Bohnenpaste (pat, 팟) oder Sahne (shu cream, 슈크림) gefüllt ist. Es gibt ihn auch in kleiner Größe und zu einem sehr niedrigen Preis (in der Regel 1.000 Won pro Stück, d. h. etwas weniger als 1 Euro), also nutze die Gelegenheit und probiere beide Sorten!

3. Mache einen Spaziergang im Seoul Children’s Grand Park

Wenn du Neung-Dong-Ro entlanggehst und an der Universität vorbeigehst, kommst du zu einem sehr großen Park namens Eorini Daegongwon (어린이대공원, auch bekannt unter seinem englischen Namen Children’s Grand Park).

Hier findest du Pavillons im traditionellen Stil, Kunstinstallationen, einen Zoo und sogar einen kleinen Vergnügungspark. Außerdem ist dieser Park im Frühling wegen der blühenden Kirschbäume sehr stimmungsvoll.

was man in Kondae unternehmen kann - Samgyeopsal-Restaurant

4. All-you-can-eat Samgyeopsal

Wenn du in Korea hungrig bist, solltest du unbedingt das “All-you-can-eat”-Samgyeopsal probieren.

Im Koreanischen wird nicht der englische Ausdruck “all-you-can-eat” verwendet, sondern der Ausdruck 무한리필(muhanripil, d. h. wörtlich: unendlich nachfüllen). Für diejenigen, die es nicht wissen: Samgyeopsal (삼겹살) ist gegrillter Schweinebauch, der roh serviert und dann direkt von den Gästen auf einem Grill in der Mitte des Tisches gegart wird. Dazu passt hervorragend Soju (소주), die koreanische Spirituose schlechthin. Schweinefleisch und andere Fleischsorten sind in Korea im Vergleich zu den meisten westlichen Ländern sehr billig, weshalb man es sich leisten kann, bei 무한리필 zu grillen, ohne auf Qualität verzichten zu müssen. Natürlich ist die Qualität im 무한리필 vielleicht nicht so hoch wie in normalen Restaurants, aber das gilt für jede Art von Essen. In Kondae empfehlen wir besonders das Restaurant 김덕후의곱창조(Gimdeokhueui-gopchangjo).

5. Mach’ eine Pause in einem Comic- oder Buch-Café

Eines der besten Dinge, die man in Kondae und in Korea im Allgemeinen tun kann, ist der Besuch der Comic-Cafés.

Dabei handelt es sich um Cafés, in denen man für einen Stundensatz von etwa zwei Euro drinnen bleiben und Comics oder Bücher aller Art lesen kann, die vom Lokal zur Verfügung gestellt werden, während man isst. Man kann sich überall hinsetzen und lesen, von klassischen Stühlen mit Tisch bis hin zu Betten mit eingebautem Mini-Schreibtisch. In Kondae gibt es ein solches Café direkt gegenüber dem U-Bahn-Ausgang 6. Es heißt 놀숲(Nolsoop). Es ist leicht zu erkennen, weil auf dem Schild direkt unter dem Namen die englische Aufschrift “Comic & Book Café” steht.

Was man in Kondae unternehmen kann - Spaziergang am Fluss

6. Ein Flussuferspaziergang am Han River

Nicht weit von Kondae entfernt, aber leicht zu Fuß zu erreichen, liegt einer der vielen Parks am Han-Fluss (Han River).

Der Park in der Nähe von Kondae heißt Ttukseom Hangang Park (뚝섬한강공원) und ist ideal zum Spazierengehen, Trainieren oder Picknicken. Nicht selten sieht man Menschen, die laufen oder die installierten Sportgeräte benutzen. Gleichzeitig sieht man immer wieder Menschen, die sich in Zelten entspannen oder Essen von Liefer-Apps beziehen, die direkt in den Park liefern. Im Sommer ist es auch möglich, auf dem Fluss zu surfen.

7. Shopping im Lotte Department Store

Für diejenigen, die in Common Ground noch nicht genug eingekauft haben, gibt es in Kondae auch eines der größten Einkaufszentren Koreas, das Lotte Department Store (롯테 백화점). In diesem riesigen Einkaufszentrum gibt es viele große Markengeschäfte, zwei Supermärkte, eine große Buchhandlung und mehrere Restaurants.

8. Jjajangmyeon essen

Zurück zum Essen: Eines der Gerichte, die man in Korea unbedingt probieren muss, ist Jjajangmyeon (짜장면), Nudeln in schwarzer Bohnensauce.

Es ist eigentlich ein chinesisch-koreanisches Gericht, da es von der chinesischen Gemeinde in Incheon erfunden worden sein soll. Auf jeden Fall ist es heute ein festes Gericht in der koreanischen Küche, auch wenn man es eher in auf chinesische Küche spezialisierten Restaurants findet. In Kondae kann man das beste Jjajangmyeon im Hongkong Banjum 0410 (홍콩반점 0410) in der Nähe der U-Bahn-Station 1 essen.

Koreanischer Aberglaube - Tarot

9. Lasse dir die Tarot-Karten lesen

Bist du auf der Suche nach einzigartigen Unternehmungen in Kondae? Entlang der Hauptstraße Neung-Dong-Ro gibt es auch Stände, die Tarotkarten lesen. Dabei handelt es sich um Plastikzelte, in denen eine Person eine Tarotkartenlesung (타로, taro) oder saju (사주) für alle Interessierten, vor allem aber für Paare, durchführt. Saju wird verwendet, um die Kompatibilität in der Liebe auf der Grundlage von Jahr, Monat, Tag und Uhrzeit der Geburt der beiden zu bestimmen. Genau hier in Kondae gibt es einen der Tarotkartenstände, die durch eine Fernsehsendung berühmt wurden. Es gibt immer eine lange Schlange, weil die Vorhersagen angeblich sehr genau sind. Wenn du es ausprobieren willst, kannst du dir für nur 5.000 Won (etwa 3,70 $) die Karten legen lassen!

10. Besuche den Campus der Konkuk-Universität

Zum Abschluss empfehlen wir einen Besuch auf dem Campus der Konkuk-Universität. Er wird nicht nur von Studenten besucht, sondern auch von Menschen, die einfach nur über den schönen Campus schlendern wollen. In der Mitte des Campus der Konkuk-Universität befindet sich ein großer künstlicher See. Außerdem wurden dort einige Szenen des berühmten Dramas Goblin mit Gong Yoo in der Hauptrolle gefilmt. Wir empfehlen, Koreanisch an der Konkuk-Universität zu studieren, da die Kurse mit den Grundlagen beginnen und so gestaltet sind, dass Studenten aus allen Ländern und mit jedem Sprachhintergrund leicht lernen können!

Nun weißt du, was man in Kondae unternehmen kann! Abgesehen davon empfehlen wir Karaoke (노래방), Spielhallen, Kaffeeketten, einen Ausflug zum Markt… die Liste ist endlos! Das Wichtigste ist, Spaß zu haben und neue Dinge zu erleben.

Weitere Informationen findest du auf der Seite Go! Go! Hanguk Blog und zögere nicht, uns bei Fragen zum Leben und Studieren in Korea zu kontaktieren.

Share this article

Go! Go! Hanguk

Search articles

Popular posts

Go! Go! HANGUK Blog

Related articles

Das Leben als Student ist nie einfach. Oft hat man finanzielle Schwierigkeiten, vor allem, wenn man im Ausland lebt und lernt. Aber in Korea gibt es Möglichkeiten, die finanzielle Belastung zu verringern. Wenn du mit einem D-4-Visum Koreanisch studieren oder mit einem D-2-Visum an einer Universität eingeschrieben bist, kannst du Teilzeit arbeiten in Korea. Lasst...
Wenn man in ein anderes Land reist, wird man mit verschiedenen Sitten und Gebräuchen konfrontiert, und Korea ist da nicht anders. Wie in allen asiatischen Kulturen gibt es auch in Korea eine Reihe von Regeln, die von der Gesellschaft zu bestimmten Anlässen aufgestellt werden. Werfen wir einen Blick auf die 10 wichtigsten Regeln der Etikette...
Eines der wichtigsten Dinge, die man können muss, wenn man jemanden zum ersten Mal trifft, ist, sich vorzustellen. Je nach sozialem Kontext gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies auf angemessene Weise zu tun. In diesem Artikel erklären wir kurz, wie man sich auf Koreanisch vorstellt, sowohl formell als auch halbformell. Hier ist eine kurze Anleitung, wie...
Kakao, das große Internetkonglomerat (재벌, chaebol), wurde 2014 durch die Fusion der Daum Corporation und KakaoTalk gegründet. Neben Naver ist Kakao eines der führenden Unternehmen in Korea, dessen Hauptgeschäftsfelder auf mobile Anwendungen und internetbasierte Dienste ausgerichtet sind. Erfahre in diesem Artikel mehr über die verschiedenen Kakao Apps! Warum sind Kakao Apps in Korea so weit...
Bei einem Besuch in Seoul weiß man oft nicht, was man außer dem Gyeongbok-Palast oder dem Hanok-Dorf noch besuchen soll. In Seoul gibt es viele erstaunliche traditionelle koreanische Aktivitäten, die du während deines Besuchs ausprobieren kannst. Dieser Beitrag ist ein guter Leitfaden für unterhaltsame Ziele in Seoul. 1. Changdeokgung Palace und Huwon Garden  Der Changdeokgung-Palast...

Kontaktiere uns.

Hast du Fragen? Wir sind hier, um dir zu helfen.